Informationen zum Lehrbetrieb im Sommersemester

24.03.2020 -  

Die OVGU befindet sich aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie im kontaktarmen Basisbetrieb. Neben Regelungen, die vornehmlich Mitarbeitende der OVGU betreffen, wurden am 24. März 2020 weitere Entscheidungen bezüglich der Lehre im Sommersemester 2020 getroffen. Bereits am 12. März 2020 hat das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalts in enger Abstimmung mit den Hochschulleitungen des Landes beschlossen, den Beginn für Präsenzveranstaltungen an den Hochschulen landesweit auf frühestens den 20. April 2020 zu verschieben. Dieser Beschluss gilt weiterhin. Sollte sich die Situation in Deutschland bzw. Sachsen-Anhalt weiter verschärfen, kann es sein, dass der Beginn der Präsenzlehre auch über den 20. April 2020 hinaus verschoben wird. Über Veränderungen informiert die OVGU zentral auf einer Infoseite, alle CE-Studierenden werden zusätzlich über die gewohnten Kanäle zu aktuellen Entwicklungen benachrichtigt.

Im Interesse aller Angehörigen der OVGU wurde darüber hinaus vereinbart, Studierenden wo immer möglich Lerninhalte in verschiedenen Formen des Distance Learning zur Verfügung zu stellen und so einen Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 sicherzustellen. Alle Studierenden sind angehalten, sich unverzüglich in Lehrveranstaltungen im LSF einzuschreiben, damit die Dozierenden möglichst zu Semesterbeginn eine umfangreiche Übersicht über die Kontaktdaten haben und Teilnehmende an ihren Veranstaltungen benachrichtigen können. Zum Teil endet der Einschreibezeitraum für Lehrveranstaltungen bereits am 6. April 2020, Einzelheiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Veranstaltungen im LSF. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die OVGU nicht an einem Ausfall des Lehrbetriebs bis zum 20. April 2020 oder sogar darüber hinaus interessiert ist und der einstweilige Aufschub der Präsezveranstaltung nicht gleichbedeutend ist mit einem Ausfall der Lehre in dieser Zeit. Wir bitten Sie demnach, über eine Einschreibung im LSF in alle Kurse, die Sie belegen möchten, sicherzustellen, dass Sie für die Dozierenden erreichbar sind und über die jeweilige Kursgestaltung informiert werden können.

Die Einschreibung in Kurse des Sprachenzentrums erfolgt wie gewohnt nicht über das LSF, sondern über Moodle. Einschreibebeginn ist der 30. März 2020, ab dem 6. April 2020 starten die Sprachkurse. Für CE-Studierende, die ihre Englisch-Kenntnisse verbessern wollen, seien die Unicert III Kurse "English in Social Sciences" (4 SWS) ans Herz gelegt, die im Optionalen Bereich anerkannt werden können.

Letzte Änderung: 25.03.2020 - Ansprechpartner: MA Carsten Kullmann