Termine für Englisch-Sprachtests

30.09.2020 -  

Sowohl zur Immatrikulation für den Studiengang Cultural Engineering als auch von einigen Gasthochschulen im Rahmen von Austauschprogrammen werden Sprachnachweise  für Englisch gefordert. Studienbewerber*innen, die sich für Cultural Engineering immatrikulieren möchten, müssen mindestens das Sprachniveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachweisen. Bei Studierenden, die in einem der nächsten Semester einen Auslandsaufenthalt planen und Sprachkenntnisse nachweisen müssen, regelt die Partneruniversität das Nachweisniveau. Wenn das Sprachniveau in Fremdsprachen nicht auf der Hochschulzugangsberechtigung ausgewiesen ist, muss ein Sprachnachweis erbracht werden. Studienbewerber*innen können den Sprachnachweis auch erbringen, wenn auf der Hochschulzugangsberechtigung eine Englischausbildung von vier Abiturhalbjahren, die durchschnittlich mit mind. 10 Punkten abgeschlossen wurden, ausgewiesen ist. Im Folgenden aufgeführt sind einige Prüfungsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass bei vielen Sprachtests, insb. dem IELTS und dem TOEFL, eine Gebühr erhoben wird.

  • Sprachenzentrum OVGU
    • Studienbewerber*innen vereinabren bitte mit Michael Fett einen Termin für einen Sprachnachweis.
    • Studierende, die einen Sprachnachweis für einen Auslandsaufenthalt benötigen, finden alle Informationen hier.
  • International English Language Testing System (IELTS)
    • Aachen (10., 24. und 31. Oktober)
    • Berlin (10., 15., 24. und 31. Oktober)
    • Bremen (10., 24. und 31. Oktober)
    • Dortmund (10., 24. und 31. Oktober)
    • Düsseldorf (10., 24. und 31. Oktober)
    • Frankfurt a.M. (10. Oktober)
    • Freiburg (10., 24. und 31. Oktober)
    • Hamburg (10., 24. und 31. Oktober)
    • Hannover (24. Oktober)
    • Köln (10., 24. und 31. Oktober)
    • Mannheim (10., 24. und 31. Oktober)
    • München (10. ,24. und 31. Oktober)
    • Stuttgart (10., 24. und 31. Oktober)
  • Test of English as a Foreign Language (TOEFL)
    • Berlin (9., 24. und 31. Oktober)
    • Berlin (7., 13. und 21. November)

Teilweise werden auch Sprachtests an Sprachschulen angeboten, insbesondere der Test der Londoner Handelskammer (LCCI) und der TELC. Bitte informieren Sie sich vorab, ob diese Sprachtests als Nachweise akzeptiert werden.

Letzte Änderung: 07.10.2020 - Ansprechpartner: MA Carsten Kullmann