Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen, studienrelevanten Inhalten sowie Hinweise auf universitäre Ereignisse. Ältere Meldungen finden Sie im News-Archiv. Um auf dem neusten Stand zu bleiben, können Sie unseren RSS-Feed abonnieren. Achten Sie bitte auf die Nutzung eines RSS-fähigen Browsers oder installieren Sie ein entsprechendes Plug-In.


Stellenausschreibung: studentische Aushilfskraft für die Betreuung internationaler ERASMUS-Studierender

17.05.2022 -

Im Akademischen Auslandsamt/International Office der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist zum 1. Juli 2022 eine Stelle als studentische Aushilfskraft (m/w/d) für die Betreuung internationaler ERASMUS-Studierender zu besetzen. Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von acht Stunden und ist bis zum 30. September 2023 befristet. Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Betreuung der ERASMUS-Studierenden zu Semesterbeginn (ggf. Abholung vom Bahnhof, Begleitung zu städtischen Behörden, Banken, etc.)
  • Eigenverantwortliche Organisation und Betreuung von speziellen Aktivitäten für die ERASMUS-Studierenden (Theater-, Kinobesuch, Exkursion, Willkommensevent)
  • Unterstützung der zuständigen Mitarbeiterin des Akademischen Auslandsamts bei administrativen Aufgaben von ERASMUS-Studierenden

Folgende Voraussetzungen werden erwartet:

  • Studium an der OVGU und Verfügbarkeit für mindestens zwei weitere Semester;
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz, ggf. eigene Auslandserfahrung
  • Organisationsgeschick, hohe Zuverlässigkeit
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Verfügbarkeit teilweise auch in den Semesterferien (insbes. vor Semesterbeginn)
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Interesse an Betreuungsarbeit

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung, bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Anneke Benke (Tel.: 0391 67-52634). Interessierte sind aufgerufen, sich mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Leistungsnachweise, Sprachnachweise) bis zum 31. Mai 2022 über das Online-Portal der OVGU zu bewerben. Die Bewerbungsgespräche finden in der Woche vom 6. bis 10. Juni 2022 statt.

mehr ...

Projektmitarbeit beim Art & Science Festival des OASIS27 Projekts im Oktober 2022

10.05.2022 -

OASIS 2027 (OA27) ist eine Plattform, die die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Wissensaustausch ermöglichen soll. Der Fokus liegt dabei auf dem Problem, dass Wüstenflächen sich weltweit vergrößern und Wasser eine immer knappere Ressource wird. Organisiert wird dieses transeuropäische Projekt von der Onearth Foundation, Love Foundation e.V., LiosLabs, Kunstmitte e.V. und weiteren nachhaltigen Partner:innen. Nach den positiven Förderbescheiden der European Cultural Foundation (ECF) sowie der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und einem vorzeitigen Maßnahmenbeginn des Landes Sachsen-Anhalts laufen die ersten Projektmaßnahmen an, darunter die Organisation eines Arts & Science Festivals vom 14. bis 31. Oktober 2022 in Magdeburg. Für das Festival werden nun Studierende gesucht, die sich in der Organisation und Umsetzung einbringen möchten. Interessent:innen sind gebeten, sich mit diesem Formular bei den Projektkoordinator:innen zu melden. Für CE-Studierende bietet das Projekt die Möglichkeit, eigene Teilprojekte umzusetzen.

mehr ...

ERASMUS-Restplatzliste für das Sommersemester 2023 veröffentlicht

27.04.2022 -

Das Bewerbungsverfahren für einen ERASMUS-Platz im Sommersemester 2023 ist für verfügbare Restplätze geöffnet. Plätze gibt es noch an Partnerhochschulen in Bulgarien, Frankreich, Italien, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn und dem Vereinigten Königreich. An vielen dieser Universitäten haben bereits Cultural-Engineering-Studierende ein oder mehrere Auslandssemester verbracht, sodass Sie sich in den Auslandsberichten über die Studienbedingungen informieren können. Bewerbungen für Restplätze können bis zum 15. Juni 2022 eingereicht werden. Die Liste ist nach Fakultäten sortiert, bitte stellen Sie mit Hilfe der Austauschdatenbank sicher, dass der gewünschte Austauschplatz für Cultural Engineering angeboten wird. Sofern Sie sich für einen dieser verfügbaren Plätze interessieren, melden Sie sich bitte bei Frau Anne Schulze um das weitere Vorgehen besprechen zu können.

mehr ...

tja?! Ausgabe 2: Kulturelle Identität und Diversität

08.04.2022 -

Im Rahmen des CE-Projektmoduls wurde 2021 die Studierendenzeitschrift tja?! mit kulturwissenschaftlichem Schwerpunkt gegründet. Die Zeitschrift berichtet nicht über tagesaktuelle Themen, sondern arbeitet einen festen kulturellen Themenschwerpunkt aus studentischer Sicht auf. Die erste Ausgabe im Wintersemester 2021/22 befasste sich mit Gender, nun ist die zweite Ausgabe mit dem Schwerpunkt Kulturelle Identität und Diversität erschieden. Die Zeitschrift wird vom Büro für Gleichstellungsfragen der OVGU als Print-Ausgabe gedruckt, kann aber auch digital abgerufen werden. Getreu dem Motto "Nach Redaktionsschluss ist vor Redaktionsschluss" beginnt bereits am Montag, den 11. April 2022 die Arbeit an der dritten Ausgabe, die sich mit dem Thema Macht befassen wird. Für diese Aufgabe sucht die tja?!-Redaktion Leute, die in den Bereichen Layout (Fotografie, Grafik Design, Illustration), Schreiben (Recherchieren, Interviewführung, Erstellen von Inhalten), Social Media und Marketing unterstützen möchten. Weitere Informationen gibt es auf dem Instagram-Account der Zeitschrift.

mehr ...

Kustodie-Projekt im SoSe 2022: Die ingenieurpädagogische Sammlung

29.03.2022 -

Im Wintersemester 2021 startete das Forschungsprojekt "Wissenschaftliche Erschließung des materiellen Kulturgutes der OVGU", das sich in Nachfolge des studentischen Kustodie-Projekts der weiteren Bearbeitung, Inventarisierung, Digitalisierung und Erforschung der universitären Sammlungen widmet. Im Zentrum der Aufarbeitung und wissenschaftlichen Inwertsetzung stehen nun die technischen Sammlungen, zum Beispiel aus der Medizin, der Informatik und dem Maschinenbau. Im Sommersemester 2022 wird die ingenieurpädagogische Sammlung im Fokus der Object Lessons im Objekt-Labor liegen. Im Objekt-Labor wählen Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen ein Objekt aus der Lehrsammlung und entwickeln und bearbeiten daran Forschungsfragen. Darüber hinaus ist eine mediale Ausgestaltung vorgesehen, die im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaft oder an den Studieninfotagen öffentlich präsentiert werden soll. Für das letzte Drittel der Veranstaltung sind ein Workshop und eine Exkursion geplant. Neben der Heranführung an die Material Culture Studies fördert das Teilprojekt Teamarbeit, Kommunikationsfähigkeiten und grundlegende Kompetenzen des Projekt- und Zeitmanagements. Akademische Fertigkeiten zum Thema Recherche und dem journalistischen und freien Schreiben werden ebenso vermittelt. Die Kustodie-Veranstaltungen können über den Modulkatalog Schlüsselkompetenzen von Studierenden aller Fachrichtungen belegt werden. Insbesondere richtet sich das Objekt-Labor in diesem Sommersemester an Studierende im Bachelor Medienbildung, Medizintechnik, Germanistik m. i. Profil und Cultural Engineering, sowie an Studierende des Master Lehramt an Gymnasien im Fach Technik. Einschreibeschluss für das Objekt-Labor ist der 17. April 2022, die Auftaktveranstaltung findet jedoch bereits in der zweiten Vorlesungswoche am 12. April 2022 (9:00 bis 11:00 Uhr, G40, R232) statt.

mehr ...

zurück 1 | 2 | [3] | 4 | 5 | 6 | 7 vor

Letzte Änderung: 17.08.2022 - Ansprechpartner: MA Carsten Kullmann