News-Archiv

26. November: Gastvortrag "Die Verfilmung des Nibelungenliedes durch Harald Reinl"

19.11.2019 -

Am 26. November 2019 wird Prof. Dr. Astrid Lemke (Freie Universität Berlin) einen Gastvortrag zum Thema "Die Verfilmung des Nibelungenliedes durch Harald Reinl" halten. Der Vortrag wird um 17:00 Uhr (G40 R335) beginnen und ist in das Seminar "Mittelalterverfilmungen - The Middle Ages Represented in Films" von Prof. Dr. Norbert Kössinger eingegliedert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

mehr ...

19. November: Infovortrag zu sozialen Projekten im Ausland von AIESEC

12.11.2019 -

AIESEC ist eine Austauschorganisation, die Freiwilligenpraktika, Start-up Erfahrungen und Unternehmenspraktika im Ausland anbietet. AIESEC lädt am 19. November 2019 von 10:00 bis 12:00 Uhr ins Campus Service Center zu einem Infovortrag. Im Rahmen der Veranstaltung werden "Global Volunteers" ihe Erfahrungen vorstellen und Fragen beantworten sowie Möglichkeiten aufzeigen, wie mithilfe von AIESEC freiwillige projekte im Ausland realisiert werden können. Die Teilnahme ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

mehr ...

14. November: Infovortrag "Studieren in Australien, Neuseeland und Asien"

07.11.2019 -

GOstralia, ein Netzwerk für ein Auslandsstudium in Australien, Neuseelasnd oder Asien, lädt zu einer Informationsveranstaltung am 14. November 2019 ein. Von 12:00 bis 14:30 Uhr steht GOstralia an einem Infostand im Foyer der Mensa (Pfälzer Straße) für FRagen und Antworten zur Verfügung. Von 17:00 bis 19:00 Uhr hält die Referentin Sonja Hanisch in G22A R111 einen Infovortrag zum Auslandsstudium in Australien, Neuseeland oder Asien. Sie informiert ausführlich über Studienmöglichkeiten, den Bewerbungsablauf und gibt wichtige Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien oder dem Auslands-BAföG. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

mehr ...

Erstemesterbefragung der OVGU

22.10.2019 -

In der vergangenen Woche wurden die Einladungsmails zur Erstsemesterbefragung verschickt. Diese finden sich im OVGU-Postfach aller Studienanfänger*innen und ist Teil des OVGU-Studierendenpanels. In diesem werden studentische Befragungsdaten im zeitlichen Längsschnitt erhoben. Die Studierenden werden dazu während ihres Studienverlaufs (Studieneingang, Studienverlauf, Studienabschluss) wiederholt zu verschiedenen Themenblöcken befragt. Im Zentrum stehen ihre Erwartungen an das Studium, die Bedarfe, Lernstile und Lernwege, Erfolgsfaktoren und Übergänge sowie Zukunftsvorstellungen und -aussichten. Auftakt bildet die Erstsemesterbefragung, welche zu Beginn jedes Wintersemesters online durchgeführt wird. Sie gibt Aufschluss über Studienwahlmotive, den Informationsstand zu Beginn des Studiums sowie über die Erwartungen der Studierenden. Daran schließen sich Wiederholungsbefragungen zum Ende des ersten und zweiten Studienjahres an. Darin stehen folgende Fragen im Vordergrund: Wie werden die Studienbedingungen beurteilt? Welche Erwartungen haben sich erfüllt? Welche Aspekte sollten noch besser laufen? Die Zwischenbilanzen bieten den Studierenden die Möglichkeit ein Feedback zum Studium an der OVGU zu geben. Die von Prof. Philipp Pohlenz betreute Forschung soll zur Verbesserung der Studienbedingungen an der OVGU beitragen und stellt die Studierenden und ihre Sichtweisen auf das Studium in den Fokus. Die Befragungsdaten finden Eingang in die wirkungsorientierte Analyse und Evaluation von Lehre und Studium und sollen dazu beitragen, dass das Studium bestmöglich organisiert wird. Auf Fakultätsebene sollen künftig einmal jährlich Datenreporte zur Verfügung gestellt werden, die sich aus Paneldaten und hochschulstatistischen Daten speisen. Diese Daten sind die Grundlage für Studienganggespräche, bei denen über die Ergebnisse diskutiert werden soll. Wir möchten seitens der Studiengangsleitung alle neuen CE-Studierenden bitten, an der Befragung teilzunehmen, da die Ergebnisse für die Analyse der Studiengangsorganisation von erheblicher Bedeutung sind und bedanken uns bei allen, die sich die Zeit nehmen, die Befragung durchzuführen.

mehr ...

14. November: Online-Karrieretag Berlin

21.10.2019 -

Der Online-Karrieretag, die größte Recruiting-Veranstaltung für die Digitalbranche, hat sich zum Ziel gesetzt, motivierte Young Professionals und Studierende mit kleinen und großen Unternehmen der Online-Branche zusammenzubringen. Neben einem Ausstellerbereich bietet die Veranstaltung an allen Standorten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit inspirierenden Vorträgen und Workshops. Am 14. November 2019 findet der Online-Karrieretag in Berlin (Luckenwalder Str. 4–6, 10963 Berlin) statt, Programmbeginn ist um 10:00 Uhr. Interessierte können sich über die Veranstaltungsseite anmelden, ein Tagesticket kostet 10€.

mehr ...

zurück 1 | 2 | 3 | [4] | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 25.03.2020 - Ansprechpartner: MA Carsten Kullmann