Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen, dem Lehrstuhl, studienrelevanten Inhalten sowie Hinweise auf universitäre Ereignisse. Ältere Meldungen finden Sie im News-Archiv.


Veranstaltung: Magdeburger Literaturwochen

13.08.2019 -

„Paare! Beziehungswaisen?“ lautet das Motto der 28. Magdeburger Literaturwochen VERDICHTUNG 14. Zur Eröffnung am 29. August präsentiert das Theater Poetenpack im Gesellschaftshaus ein literarisch-musikalisches Programm. Bis zum 11. Oktober stehen Lesungen, literarische Abende, die Abschlusslesung der Magdeburger Stadtschreiberin Nele Heyse, die 6. Magdeburger Kulturnacht und die Sonderausstellung „Sherlock Holmes und Dr. Watson. Ein berühmtes Paar der Weltliteratur“ auf dem Programm. Das vollständige Programm finden Sie auf der Seite des Literaturhauses Magdeburg.

mehr ...

17. August: Campustag Akademie Auswärtiger Dienst

09.08.2019 -

Der Campustag des Auswärtigen Amtes findet am 17. August 2019 von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Akademie Auswärtiger Dienst, Schwarzer Weg 45, 13505 Berlin-Tegel statt. Hier können Sie das Auswärtige Amt als Arbeitgeber kennen lernen und sich über Berufs- und Karrieremöglichkeiten informieren. An einer Reihe von Informationsständen und Vorträgen zu unseren Aufgaben, Schnuppervorlesungen, Sprachtrainings, Rollenspielen u.v.m. stellen sich die vielfältigen und abwechslungsreichen Berufsbilder an Botschaften, Generalkonsulaten aber auch in der Zentrale des Auswärtigen Amts vor, die Außenpolitik und Diplomatie gestalten und erst möglich machen. Da die Teilnehmendenzahl aus Sicherheitsgründen beschränkt ist, bitten die Veranstaltenden um Anmeldung über die Website bis zum 14. August 2019.

mehr ...

Europa-Ticket Sachsen-Anhalt

07.08.2019 -

Das Europa-Ticket Sachsen-Anhalt ist eine neue finanzielle Förderung für junge Menschen, die planen für eine Jugendbegegnung, einen Freiwilligendienst, ein Praktikum oder Ähnliches ins Ausland zu gehen. Denn obwohl die meisten Reise- und Begegnungsangebote für junge Menschen bereits gefördert werden, bleiben häufig Kosten für die An- und Abreise oder ein Selbstkostenbeitrag bestehen eine hohe Herausforderung für viele Jugendliche. Genau hier setzt das Europa-Ticket Sachsen-Anhalt an und unterstützt junge Menschen bei ihren Vorhaben mit 150 Euro. "Erfahrungen im Ausland erweitern den Horizont. Sie bereichern, bilden und befähigen uns. Nicht zuletzt wirken sie sich damit auch nachweislich positiv auf die beruflichen Perspektiven junger Menschen aus", so Christian Scharf, der das Europa-Ticket als Direktor des Europäischen Jugend-Kompetenz-Zentrums für Sachsen-Anhalt GOEUROPE! zusammen mit der Europäischen Jugendbildungsstätte Magdeburg entwickelt hat. Junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren aus Sachsen-Anhalt können sich auf der Website www.europa-ticket.de unkompliziert mit ihren Reisevorhaben bewerben. In regelmäßigen Abständen entscheidet dann eine Jugend-Jury über die Vergabe der Förderung. Ausschlaggebend sind dabei das Bildungspotenzial der geplanten Reise und ob ein Zusammenkommen mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen im Mittelpunkt steht. Alle Informationen zum Europa-Ticket Sachsen-Anhalt finden sich auf der Website https://www.europa-ticket.de.

mehr ...

RIA Buddy-Programm sucht Buddies

29.07.2019 -

Über 2300 ausländische Studierende sind an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eingeschrieben. Jeder Kontinent der Erde ist auf dem Campus vertreten. Ein neues Land, die fremde Kultur und der universitäre Alltag, stellen die Studierenden oft vor große Herausforderungen. Die studentische Initiative RIA (Referat für Internationale Angelegenheiten) trägt dazu bei, dass sich ausländische Studierende gut in Magdeburg einleben und sie gut im Universitätsalltag ankommen. Mit dem Buddy-Programme stellt RIA ausländischen Studierenden einen Buddy an die Seite, also Studierende, die bereits länger in Magdeburg sind und so neu Ankommenden helfen können. Für das Wintersemester 2019/20 sucht RIA nun Buddies, die sich bereit erklären, einen bzw. eine oder mehrere internationale Studierende zu unterstützen. Mehr Informationen über das Buddy-Programm von RIA finden Sie hier, die Registrierung als Buddy kann hier vorgenommen werden.

mehr ...

Fotowettbewerb #ChanceStudium

25.07.2019 -

Die Chance zu studieren, ist etwas Großartiges. Die Deutsche Bildung AG wollte bereits im Wintersemester 2018/2019 wissen, wie Studierende diese Chance ihres Lebens nutzten und hat im Rahmen eines Fotowettbewerbs dazu aufgefordert, Fotos zu posten, die mit der persönlichen #ChanceStudium verbunden werden. Jetzt gibt es erneut die Möglichkeit, zu zeigen, wie Ihre #ChanceStudium aussieht. Machen Sie ein Foto von Ihrem Uni- oder Semesterferien-Moment und posten Sie es auf Ihrem Instagram-, Facebook- oder Twitteraccount. Ob lustiger Schnappschuss auf dem Campus oder ein Foto von Ihnen, wie Sie sich am Strand auf die nächste Prüfung vorbereitet, seien Sie kreativ die Deutsche Bildung freut sich auf Ihre Posts. Zu gewinnen gibt es eine Sprachreise nach Frankreich oder England. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen. Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 31. August 2019. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Post auf der jewieligen Plattform öffentlich sein.

So funktioniert's:

  • Foto machen
  • Bei Facebook, Instagram oder Twitter posten
  • Hashtag #ChanceStudium setzen
  • Deutsche Bildung taggen

Eine Jury bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Deutschen Bildung und ihrem Partner ESL-Sprachreisen wählt die drei Gewinner*innen aus. Der Hauptgewinn ist eine 2-wöchige Sprachreise nach Lyon oder Oxford inkl. Flug von und nach Deutschland plus Taschengeld in Höhe von 300 Euro. Der Gewinner oder die Gewinnerin des ersten Preises darf wählen, ob es nach Frankreich oder England geht. Platz 2 erhält einen Geldpreis über 100 Euro, Platz 3 einen Geldpreis über 50 Euro.

mehr ...

zurück 2 | 3 | 4 | 5 | [6] | 7 | 8 | 9 | 10 vor

Letzte Änderung: 15.10.2019 - Ansprechpartner: MA Carsten Kullmann